LdSR-Wochen-Programm-Newsletter

Druck
Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? online ansehen  
img

LdSR e.V. International

Das Radio der neuen Zeit

 

Das Licht der Stille Radio e.V International ist das Radio des freien und offenen Bewusstseins, eine Kommunikationsplattform für geistig offene Menschen, welche sich dem Geist der neuen Zeit geöffnet haben.

-
Namasté ,

Das neue LdSR Wochenprogramm Herz

Das 7-Tage-LdSR-Wochen-Programm auf einen Blick

Programmübersicht für das LdSR 1 und LdSR 3 

Solltest Du zum Programm Anregungen oder Wünsche haben so teile uns dies bitte mit.

Wir wünschen Dir viel Freude beim hinhören und erkenntnisreiche Augenblicke.

Alles Liebe

Dein LdSR-Team
---

WochenÜberblick


Montag, 7. Januar 2019 20:15 - 22:15

Radio 1

"Webe die Zeit des Friedens" ... Weltmusik – Altes Wissen – Neues Bewusstsein


THEMA HEUTE:  Lichtimpulse für 2019

„Die Zeit weben heißt sich erheben aus Schwere und Dichte ins Leichte und Lichte…“  – und dies wollen wir mit Euch gemeinsam tun.

In unseren Sendungen gehen wir ein auf die Zeitqualität nach dem traditionellen Mayakalender, feiern Mutter Erde und die Naturreiche und berühren die Seelenthemen des menschlichen Lebens. Gerne geben  wir Euch Inspirationen und Werkzeuge für ein bewusste und freudvolle Lebensgestaltung. Dazu gibt es eine vielfältige Weltmusikauswahl.

Wir freuen uns auf Euch!

Von Herzen Martina und Wolfgang

Bitte Radio Player ausschalten, wenn TV eingeschaltet ist, da sonst ein doppelter Ton zu hören ist.

Ausführliche Informationen über uns findet Ihr unter www.balanza.de


Moderation: Balanza
Heute: Radio TV Live Sendung
Studio: Finning

Balanza.jpegb801f603-d8c5-4d50-acb7-d04fe38110a9.jpgIMG_2301.jpg




Dienstag, 8. Januar 2019 20:15 - 22:15

Radio 1

Lesung aus dem Buch "Zwei alte Frauen“ Teil 2


Ihr Lieben, Annette und Walter legen Euch heute Annettes spannende Lesung aus dem Buch "Zwei alte Frauen" von Velma Wallis als Audioaufzeichnung ein. Heute hört Ihr den 2. Teil dieser zweiteiligen Lesung.

Und hier etwas aus dem Inhalt:

Ein Nomadenstamm im hohen Norden von Alaska: Während eines bitterkalten Winters kommt es zu einer gefährlichen Hungersnot. Wie das alte Stammesgesetz es vorschreibt, beschließt der Häuptling, die beiden ältesten Frauen als »unnütze Esser« zurückzulassen, um den Stamm zu retten. Doch in der Einsamkeit der eisigen Wildnis geschieht das Unglaubliche: Die beiden alten Indianerfrauen geben nicht auf, sondern besinnen sich auf ihre ureigenen Fähigkeiten, die sie längst vergessen geglaubt hatten …

Freut Euch auf diese besondere Lesung!

 

Alles Liebe von Annette und Walter


Moderation: Annette und Walter
Heute: Aufzeichnung
Studio: Augsburg

alte Indianerin.jpgWinterbild.jpgSendeleitun_Annette und Walter gross.jpg




Mittwoch, 9. Januar 2019 20:15 - 22:15

Radio 1

Mutter Erde Spezial


Titel: Der Strom der Verwandlung Teil 3 vom 23.07.2017

Das Mutter Erde Spezial gibt tiefe Einblicke in das gesprochenen Wort von Mutter Erde.

Diese Sendung ermöglicht dem wachen Geist, die oftmals dahinter liegenden Botschaften besser zu verstehen.

So dass Du sie im Leben besser an zu wenden weißt und den tieferen Sinn der kraftvollen Worte von Mutter Erde erkennen kannst  

Meditative Sendung bei schöner Musik.

Bitte Radio Player (blauer Player) ausschalten, wenn Du den TV Live Player eingeschaltet hast, da sonst ein doppelter Ton zu hören ist. 


Moderation: Sam Jesus Moses
Heute: Aufzeichnung vom 23.07.2017
Studio: Appertshausen

Sam Bild1.jpegSam Bild2.jpegSam Bild3.jpeg




Donnerstag, 10. Januar 2019 20:15 - 22:15

Radio 1

Donald - Wir sind Eins - freut euch


Thema heute:

Wir sind alle eins und doch bunt und individuell.

Heute treffen wir uns wieder zum Erfahrungsaustausch bei schöner Musik ala DJ Tuckacha, der auch gern Eure Beiträge mit einfließen lässt.

Spass darf auch mit dabei sein. 

 

Ich freue mich! 

Tuckacha Donald


Moderation: Donald
Heute: Livesendung
Studio: Inchenhofen

Donald.jpeg




Freitag, 11. Januar 2019 20:15 - 22:15

Radio 1

Lichtblicke des Lebens


Thema heute:

Erlebe Lichtblicke des Lebens im Licht der Stille Radio mit Florian und seinem Freund Prof. Dr. Dr. Ignatz von Sedlacek.

Die Beiden plaudern über sinnliches und schönes bei wunderschöner Musik aus vergangenen Tagen.

Das Leben ist schön, von einfach hat niemand etwas gesagt. Machen wir das Beste daraus!

 

Lasst uns gemeinsam die Freuden des Lebens teilen, denn geteilte Freude ist doppelte Freude

 

Mit herzlichen Grüßen in Liebe

 

Euer Florian


Moderation: Florian
Heute: Radio - TV Live Sendung
Studio: Buchdorf

LdL Logo.JPGBild für Sendplan LDSR.JPG




Samstag, 12. Januar 2019 20:15 - 22:15

Radio 1

Radio des Herzens


Thema heute: Umzug ins neue Sendestudio Steinheim - Ein Kurs in Wundern - Rückblick 

Daniel Savieras lädt Dich wieder auf “Eine Reise, die über Worte hinausgeht” ein, eine Reise, die Dich und mich in die Frequenz unseres wahren So Seins bringen darf.

Der "Kurs in Wundern" ist Grundlage für Daniel´s Sendungen und das Thema ergibt sich intuitiv immer erst am Sendetag.

Radio des Herzens ist der Titel der Sendung und so soll der Inhalt auch frisch aus dem Herzen in die Herzen der Hörer fließen. Die Frequenz der Liebe soll uns alle dabei verbinden.

 

Alles Liebe Dir und Deinem So Sein

Namasté

Daniel Savieras


Moderation: Daniel Savieras
Heute: Radio - TV Live Sendung
Studio: Steinheim

Daniel1.jpegDaniel2.jpeg




Sonntag, 13. Januar 2019 20:15 - 22:15

Radio 1

Wie Visionen das Gehirn, den Menschen und die Welt verändern


Thema: Die Macht der inneren Bilder Teil 1 und 2 von 6 Teilen

Wie Visionen das Gehirn, den Menschen und die Welt verändern

Innere Bilder – das sind all die Vorstellungen, die wir in uns tragen und die unser Denken, Fühlen und Handeln bestimmen.

Es sind Ideen und Visionen von dem, was wir sind, was wir erstrebenswert finden und was wir vielleicht einmal erreichen wollen. Es sind im Gehirn abgespeicherte Muster, die wir benutzen, um uns in der Welt zurechtzufinden. Wir brauchen diese Bilder, um Handlungen zu planen, Herausforderungen anzunehmen und auf Bedrohungen zu reagieren.

Aufgrund dieser inneren Bilder erscheint uns etwas schön und anziehend oder hässlich und abstoßend.Innere Bilder sind also maßgeblich dafür, wie und wofür wir unser Gehirn benutzen.Woher kommen diese inneren Bilder? Wie werden sie von einer Generation zur nächsten übertragen? Was passiert, wenn bestimmte Bilder verloren gehen? Gibt es innere Bilder, die immer weiterleben? Benutzen nur wir oder auch andere Lebewesen innere Bilder, um sich im Leben zurechtzufinden? Gibt es eine Entwicklungsgeschichte dieser inneren Muster?

Der Hirnforscher Gerald Hüther sucht in seinem neuen Buch nach Antworten auf diese Fragen – nicht als Erster, aber erstmals aus einer naturwissenschaftlichen Perspektive. So schlägt er eine bisher ungeahnte Brücke zwischen natur- und geisteswissenschaftlichen Weltbildern, die eine Verbindung zwischen materiellen und geistigen Prozessen, zwischen der äußeren Struktur und der inneren Gestaltungskraft aller Lebensformen schafft.

Diese Synthese gelingt dem Autor mit der ihm eigenen Leichtigkeit in der Darstellung.Portrait- Studium und Promotion im Fach Biologie in Leipzig - 1979–1989: Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin in Göttingen (Arbeit zu Hirnentwicklungsstörungen) - 1988: Habilitation im Fachbereich Medizin an der Universität Göttingen; Venia legendi für Neurobiologie - 1989–1994: baute er als Heisenberg-Stipendiat der DFG die Abteilung für neurobiologische Grundlagenforschung an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen auf, die er bis 2006 geleitet hat.


Moderation: Dr. Gerald Hueter
Heute: Hörbuch von Dr. Gerald Hueter
Studio: Appertshausen

Sam Bild1.jpegSam Bild2.jpegSam Bild3.jpeg



---

Programmänderungen vorbehalten.

---

--
Kein Interesse mehr an unseren Newsletter?  Newsletter abmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Lese mehr über Cookies oder wie sie gelöscht werden Datenschutzerlärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Internetseite